Tradition und Beständigkeit seit 1864

Philosophie

In unserer kurzlebigen Zeit besitzen Tradition und Beständigkeit einen eigenen Wert. Als Wolfgang und Michael 1962 die Firma übernahmen, gab es in Deutschland 20.000 Drogerien. Heute ist diese Zahl auf eine Handvoll Drogeriemarkt-Ketten und ein paar Hundert am Existenzminimum lavierende Restdrogerien zusammengeschrumpft. Immer mehr Kaufkraft wandert vom stationären Einzelhandel ins Internet ab.

GRADMANN 1864 konnte diesem Wettbewerb bisher gut standhalten. Wir bleiben unserem Konzept treu, ohne dabei auf Aktualität zu verzichten und wir entwickeln uns mit dem Zeitgeist weiter, ohne unsere Tradition zu vergessen.

Unser Prinzip ist einfach: Wir wollen die Besten sein. Unsere Beratungen sind markenneutral und zielen nicht auf einen schnellen Umsatz. Ziel ist es unseren Kunden das perfekte Produkt für die jeweiligen Ansprüche zu präsentieren.

Wir überlegen uns genau, welche Artikel wir aufnehmen und auf welche wir verzichten. Wir streben nach dem Besonderen: LA MER, A4, ETRO, CREED, ANNICK GOUTAL, BOBBI BROWN, THE MERCHANT OF VENICE, ATKINSONS und unzählige weitere wunderschöne Weltmarken für jede Gelegenheit und in jeder Preislage.

 

Wir entwickeln unsere Werbemittel selbst. Sie sollen die Tradition und das Niveau unseres Hauses widerspiegeln und für unsere Stammkundinnen und -kunden eine interessante Information darstellen. Dabei behalten wir stets den Vorteil für unsere Kundinnen und Kunden im Blick.

Vor allem aber suchen wir unsere Mitarbeiterinnen sehr sorgfältig aus. Das beginnt bei den Azubis und geht bis zur Filialleitung. Für Training und Entwicklung unserer Kräfte ist uns keine Anstrengung zu groß. Den Müttern bieten wir die Möglichkeit, Zug um Zug in den Beruf zurückzukehren.

Es ist eindeutig: Von den Mitbewerbern unterscheiden wir uns durch den Stil unserer Läden und durch das hochwertige Sortiment. Den größten Unterschied zeigen aber unsere Mitarbeiterinnen, weil sie sich im Sortiment brillant auskennen und ihre Begeisterung für die wunderbaren Produkte auf die Kundinnen übertragen. In einer Zeit, in der persönliche Kontakte auf allen Ebenen reduziert werden, stellen Aufmerksamkeit und Anteilnahme eine eigene Qualität dar.

Sebastian Raetz, Geschäftsführer

Kontakt

service@gradmann1864.de

+49 7531 28256 0

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück