SERGE LUTENS DES CLOUS POR UNE PELURE

Serge Lutens zu seiner Duftkreation des clous pour une pelure: „Ich benutze das Wort »clous« – das heißt Nägel, Nelken oder Dinge, die metaphorisch praktisch wertlos sind, weil mir dieses Eau de Parfum lieb ist! Die Orangenschale überrascht Ihre Nase und mit Nägeln meine ich natürlich Nelken.“