Filter schließen
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
OHTOP Paris Paranoïaque Unisex Duft OHTOP Paris
Paranoïaque
Unisex Duft
Inhalt 100 ml (1.715,00 € / 1 l )
171,50 €
OHTOP Paris I Hate Rose Unisex Duft OHTOP Paris
I Hate Rose
Unisex Duft
Inhalt 100 ml (1.715,00 € / 1 l )
171,50 €
OHTOP Paris Ohsphalte Unisex Duft OHTOP Paris
Ohsphalte
Unisex Duft
Inhalt 100 ml (1.715,00 € / 1 l )
171,50 €
OHTOP Paris Fleur d'Oh Unisex Duft OHTOP Paris
Fleur d'Oh
Unisex Duft
Inhalt 100 ml (1.715,00 € / 1 l )
171,50 €
OHTOP Paris Green Flannel Unisex Duft OHTOP Paris
Green Flannel
Unisex Duft
Inhalt 100 ml (1.715,00 € / 1 l )
171,50 €
Zuletzt angesehen

DIE KREATIVE VERBINDUNG ZWISCHEN MODE UND SCHÖHNHEIT DURCH DÜFTE

Romeo Oh gründete OHTOP 2021 in Paris. Die enge Zusammenarbeit der Parfümeure Alexis Dadier, Anne-Sophie, Behaghel, Amélie Bourgeois und Romeo Oh selbst brachte die erste 5 Parfums umfassende Kollektion dieser Nischenduft Marke hervor:

  • I Hate Rose – ein durchsetzungsfähiges, dabei aber elegantes und feines Parfum mit fruchtigen und blumigen Noten. Der perfekte Duft für die Nacht.
  • Green Flannel – ein sehr frischer Duft, perfekt für lange Sommernächte. Es ist ebenfalls durchsetzungsfähig, dabei aber elegantes und fein. Ein eindrucksvolles, blumig-holziges Parfum.
  • Paranoïaque – "… ich will ein Parfum, das niemand hat!" Die erste Wahl für alle Individualisten. Ein holziger Duft für SIE und IHN.
  • Ohsphalte – für Liebhaber von Leder und von originellen Düften. Zum Unterstreichen der Individualität! Moschus steht im Vordergrund.
  • Fleur d'Oh – ein sehr frischer Duft, der besonders FRAU gefallen wird. Er ist zitrisch-blumig.

Ohtop Paris First Collection

OHTOP ist die neue konzeptionelle Nischenmarke für diejenigen, die ihre Individualität an ihre Körperidentität anpassen wollen. Die Düfte sind viel mehr als ein Parfum, viel mehr als ein einfaches Werkzeug der Verführung. Romeo Oh betrachtet die Welt aus der Sicht eines Stylisten. Er fordert dazu auf, diese Erfahrung zu teilen, und sich über die eigene physische Erscheinung hinaus zu kleiden.

Die Düfte von OHTOP können als ultramoderne und stilvolle Kreationen bezeichnet werden. Romeos Modeerfahrung hat ihn dazu gebracht, das Leben als Selbstverherrlichung zu betrachten, – eine Motivation, die er nun in seine Düfte einfließen lässt. Mit diesen "olfaktorischen Kleidungsstücken" möchte Romeo jeden dazu inspirieren, seine Individualität mit Stil und Freiheit zu behaupten.

Romeo Oh sagt über seine Düfte: “Mein Ziel ist es, eine olfaktorische Garderobe zu kreieren, die die Silhouette eines Menschen ergänzt und individualisiert, ihr eine traumhafte, weitere Dimension verleiht, einen letzten Schliff verpasst, der die Haltung umhüllt und es jedem und jeder ermöglicht, die wahre Natur und den eigenen Stil zu manifestieren".

Geboren in Korea, lebt Romeo Oh seit Ende der 90er Jahre in Paris. Er verbrachte mehr als 25 Jahre in der Modebranche, entdeckte junge Talente und half ihnen, ihre Karrieren zu starten. Nach mehr als zwei Jahrzehnten, in denen er andere ans Licht brachte, beschloss Romeo, seine eigene Geschichte zu schreiben und seiner Kreativität mithilfe von Parfums neuen Ausdruck zu verleihen.

Portrait Romeo Oh